Die Österreichische TRIZ Plattform


HOME
Allgemeine TRIZ Informationen
Geschichte | Anwendungen | Links | Artikel
TRIZ Philosophie
Grundprinzip | 9-Windows | Idealität | Widersprüche | Ressourcen | SLP
TRIZ Problem-Lösungs-Prozess
Problem-Definition | Objekt-Funktions-Analyse | S-Kurven-Analyse | IFR | Widersprüche | SFM I Bewertung und Selektion
TRIZ Innovations-Prozess
Modellierung | Innovations-Fokussierung | Innovations-Generierung | Cluster-Bildung und Bewertung

Geschichte

1926: Geburt von Genrich S. Altshuller
1940: erstes Patent von Altshuller mit 14 Jahren (Unterwasseratemgerät)
1946: Altshuller wird Patentoffizier bei der russischen Marine
1947/48: Altshuller schreibt Stalin einen Brief über die Verbesserungs-Möglichkeiten im Erfindungs-Prozess mittels der TRIZ Methodik
1949: Altschuller wird zu 25 Jahren Haft in Sibierien verurteilt
1949 bis 1954: Weiterentwicklung seiner Theorien im Straflager
1954: nach dem Tod Stalins wird Altshuller begnadigt. Die erste TRIZ Publikation wird veröffentlicht.
1974-1986: TRIZ wird wieder verboten; Altshuller schreibt unter dem Künstlernamen "Henry Altov" Science Fiction Romane.
1986: Aufgrund der Veränderungen in der UdSSR (Perestroika, Glasnost) wird die Anwendung von TRIZ wieder offiziell erlaubt.
1989: Gründung der Russian TRIZ Association (Präsident wird Altschuller)
1989 bis 1997: TRIZ-Experten emigrieren in die USA. Schnelle Verbreitung der TRIZ-Philiosophie.
1998: Todesjahr des TRIZ-Erfinders Genrich Saulowitsch Altshuller

 

Anwendungen

TRIZ eignet sich vorwiegend für folgende Anwendungen:
> Lösen von technischen Aufgaben und Problemstellungen
> Entwicklung neuer Produkt-Konzepten auf Basis der technischen Evolution
> Fehleranalyse
> Förderung des Kreativitäts- und Innovationspotenzials

 

Links

Englisch sprachig; TRIZ Plattform USA ; Herausgeberin: Ellen Domb; http://www.triz-journal.com
Englisch sprachig; TRIZ Plattform Japan; Herausgeber: Toru Nakagawa; http://www.osaka-gu.ac.jp/php/nakagawa/TRIZ/eTRIZ/
Englisch sprachig; TRIZ Organisation USA- Altshuller Institut; http://www.aitriz.org
Deutsch sprachig; TRIZ Plattform Deutschland;Herausgeber: Carsten Gundlach; http://www.triz-online.de
Deutsch sprachig; TRIZ Plattform Österreich; Herausgeber: Siegfried Luger; http://www.triz-austria.com

 

Artikel

in Bearbeitung


© 2005 LUGER RESEARCH | Feedback info@lugerresearch.com